News der WiWO

News


News 12-14 2018 1. Nikolaus-Singen der WiWO

1. Nikolaus-Singen der WiWO

„So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit“ intonierten Jung und Alt gemeinsam beim 1. Nikolaus-Singen der WiWO auf dem Parkplatz vor der „Villa 34“. Rotbemützte Kids der Kita „Wirbelwind“ sorgten, unterstützt von DJ Matze, mit weiteren Weihnachtsliedern für beste Adventsstimmung. Für hungrige und durstige Sänger gab es Glühwein und die Original-Kanalwurst aus KW.
Facebook der WiWO
#wildau


News 28.11.2018 Wildauer Nikolaussingen 2018
News 28.11.2018 Wildauer Weihnachtsmarkt 2018 - der Wildauer Weihnachtszauber

Wer Union kennt,
wird künftig Wildau lieben. 😜

Das Weihnachtssingen bei Union ist allgemein sehr beliebt. Auch viele Wildauer sind Fans dieses großartigen Spektakels.

Um allen Wildauerinnen und Wildauern, die schon in der Vorweihnachtszeit mit ihren Nachbarn und Freunden gemeinsam singen möchten oder vielleicht nicht so mobil sind, bieten wir am Donnerstag, dem 6. Dezember, also Nikolaus, einen besonderen Leckerbissen an.

Wir laden Jung und Alt samt Kinder zum 1. Nikolaussingen der WiWO vor unserem Restaurant bei Gino vor der Villa 34 ein.
Bei Glühwein, „Kanalwurst“ und anderen Leckereien freuen wir uns auf gemeinsames weihnachtliches Singen zusammen mit den Kindern der Kita Wirbelwind. Darüber hinaus wird es von DJ Matze professionelle und weihnachtlich-musikalische Klänge geben.

Damit es keine Textunsicherheiten gibt, stellen wir allen Teilnehmern ein extra dafür von uns angefertigtes Liederheft zur Verfügung. Natürlich haben wir auch Kerzen samt Kerzenhalter für Sie dabei.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an Nikolaus bei Gino in der Villa 34 vorbeischauen würden. Vielleicht entwickelt sich daraus ja eine neue Wildauer Tradition. Bis dahin.🎅🌲🤶


1. Wildauer „Weihnachtszauber" 🎄

Nun beginnt langsam die besinnliche Jahreszeit und Weihnachten steht vor der Tür. In diesem Jahr veranstalten erstmalig der Gewerbeverein Wildau e.V und die Wildauer Wohnungsbaugesellschaft mbH den 1. Wildauer "Weihnachtszauber".

Dieser findet vom 07. bis 09. Dezember 2018 in der Villa am See – Klubhaus & Hafen, Uferpromenade an der Dahme 1 in Wildau statt.

Freitag, 7. Dezember, 15.00 – 22.30 Uhr
Samstag, 8. Dezember, 12.00 – 22.30 Uhr
Sonntag, 9. Dezember, 12.00 – 17.00 Uhr

Wir laden Sie herzlichst ein:
· in eine Märchenjurte
· in unser Weihnachtszelt
· zur täglichen Tombola
· auf eine Dampferfahrt "Stollenfahrt mit Kutzners"
· zum gemeinsamen Weihnachtssingen
· und zum Schlendern und Schlemmen

Weitere Informationen zum Programm und zum Ablauf finden Sie auch unter: www.wildauer-weihnachtszauber.de


News 09.11.2018 Herbst in Wildau

Goldener Herbst

Wir wünschen allen Wildauern ein erlebnisreiches Wochenende. Genießen Sie weiter diesen herrlichen goldenen Herbst.

Facebook der WiWO


Neue Wohnungen für Familien

Die Nachfrage nach Wohnraum für Familien mit Kindern steigt in Wildau stetig. Die WiWO reagiert und baut seit Mai im Quartier Röntgenstraße. Der künftige Dreigeschosser mit Staffelgeschoss wird 16 Wohnungen beherbergen, darunter vier Vier-Raum- (85 bis 100 m2), elf Drei-Raum-Wohnungen (72 bis 84 m2) und ein Zwei-Zimmer-Wohnung (72 m2).

Facebook der WiWO

News 02.11.2018 Neue Wohnungen für Familien

News 30.10.2018 Halloween in Wildau

HALL🎃WEEN

Wir wünschen allen Wildauern einen schönen Feiertag!
🧛‍♂️ 🧟‍♀️ 👻 😈

Facebook der WiWO


Duftendes Blumenparadies
in der „Fichte 113“

In ihrem unlängst eröffneten Blumengeschäft in der „Fichte 113“ bieten Inhaberin Dörte Grube und ihren Mitarbeiterinnen Ute Sanftleben und Katrin Zech (von links) nicht nur individuell gestaltete Blumensträuße, sondern auch einen Büro-Liefer- oder einen Umtopf-Service an. Außerdem arbeiten sie mit Diensten wie Fleurop oder Euroflorist zusammen.
Foto: Agentur Zeesen

Facebook der WiWO

News 26.10.2018 Blumengeschäft in der „Fichte 113

News 23.10.2018 Mitmachzirkus in Wildau

Spaß mit „Palletrulle“ und „Rummel“ 🎈🎉

Mitmachen war gefragt. Die jungen Zuschauer ließen sich nicht lange bitten. Ob als Jongleur, Akrobat, Zauberer oder gar als „Raubtier“ – gut zwei Dutzend Kinder schlüpften beim Mitmachzirkus in der „Villa 34“ begeistert in die Rolle von Zirkusartisten. Die Clowns „Palletrulle“ und „Rummel“ vom Künstlernetzwerk „Die Zauberwerkstatt“ führten fröhlich und witzig durchs Programm.
Facebook der WiWO


Postfiliale in der „Fichte 113“ 📯📯📯

Seit September betreibt Inhaberin Marina Scheffczyk gemeinsam mit ihrem Mann Peter im Erdgeschoss der „Fichte 113“ eine Postfiliale. Sie bietet neben postalischen Dienstleistungen unter anderem auch ein kleines Schreibwaren-Angebot und Geschenkgutscheine diverser Firmen an und fungiert zudem als Lotto-Annahmestelle.
Foto: Agentur Zeesen Facebook der WiWO
#wildau

News 10-05 2018 Postfiliale in der „Fichte 113“

News 08-30 2018 Familien-Flohmarkt in #Wildau

Familien-Flohmarkt in #Wildau

👔 🕶️ 👕 👖 🧦 👘 👗 👛 👡 🧢 👑 🌸 ⚽ 🎈 🎮 🍰

22. Sept. 2018, 9 - 14 Uhr, Parkplatz am "Wildau-Center"

Facebook der WiWO
#wildau #flohmarkt


News 09-01 2018 Schmetterlingswiese in Wildau

🦋 Es flattert und summt

Mit Hilfe der WiWO hat Mieterin Monika Wagner in einem Vorgarten im Hückelhovener Ring ein 36 Quadratmeter großes Paradies für Schmetterlinge, Hummeln und Wildbienen geschaffen. Aus dem obligatorischen Rasenstück wurde eine Schmetterlingswiese mit diversen Wildpflanzen. Damit wurden auch die Kontakte zu den Nachbarn vertieft, die beim Gießen helfen.
#wildau


ABC-Schützen

Die WiWO wünscht allen ABC-Schützen viel Spaß bei der Einschulung und allen Schülern viel Freude dabei, Spannendes zu erforschen. Bleibt schön neugierig 🎉🍀🎈
Facebook der WiWO
#wildau

News 07-2 2018 Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut Sebastian Klopfer

News 06-7 2018 Erste Schlüsselübergabe Fichte 113

🔑 Erste Schlüsselübergabe

Sabine und Peter Hofmann strahlten vor Freude, als sie als erste Mieter der „Fichte 113“ die Wohnungsschlüssel erhielten. Bislang in Biesdorf daheim, wurde der Aufstieg in die dortige Maisonette-Wohnung zu beschwerlich. Nun haben sie einen tollen Ausblick aus ihrer 7. Etage, diesmal mit Lift, und zur Tochter in Miersdorf ist es auch nicht mehr weit.
#wildau


Hilfe für Kinder und Jugendliche

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut Sebastian Klopfer bietet jungen Menschen Hilfe beim Überwinden von Schwierigkeiten in der Schule, Ängsten oder traumatischen Erlebnissen an. Der Bedarf sei angesichts von Depressionen, Mobbing oder Hyperaktivität groß. Mit langfristiger WiWO-Unterstützung eröffnete er seine Praxis am Wildauer Bahnhofplatz 3.
Facebook der WiWO
#wildau

News 07-2 2018 Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut Sebastian Klopfer

Zweifache Premiere

Der Mietertreff feierte doppelte Premiere: Erstmals machte er in der Karl-Marx-Straße Station – erstmalig auch samt knallrotem WiWO-Pavillon. Rund 40 Mieter kamen, um in zwangloser Runde miteinander und mit den WiWO-Mitarbeitern zu reden. Ein Thema dabei war die Verschönerung des Wohnumfeldes inklusive Mietergärten und nötigen Nachpflanzungen. Facebook der WiWO
#wildau

News 06-3 2018

News 06-3 2018 Sommerfest

WiWO-Sommerfest am Dahme-Ufer

Sommerwetter, Gegrilltes, Musik, Spaß und Spiel für die Jüngsten, Hausboot-Spritztouren und WM-Public-Viewing für die Fußballfans – beste Voraussetzungen für ein gelungenes WiWO-Sommerfest. Die Villa am See bot dazu am Dahme-Ufer die passende Kulisse. Wildauer aller Generationen kamen zum Sehen und Gesehen werden, Spielen oder einfach nur Relaxen.
#wildau


Bunt und vielfältig

Bunt und vielfältig
------------------
Artenvielfalt vor der Haustür - ein Sommer mit Grillen, Hummeln, Wildbienen und Schmetterlingen. Dieser Vision hat sich WiWO-Mieterin Monika Wagner im Hückelhovener Ring verschrieben. Sie will die Grasfläche des Vorgartens in eine Schmetterlingsblumenwiese verwandeln. Mehr zu „Schmetterlinge in der Region“ und zur Schmetterlingswiese auf www.schmetterlingeinwildauundberlin.de.
#wildau

News 06-2 2018

News 06-2018 Kinder-Sicherheitstraining

👍 Probekurs „Sicherheitstraining“ für Kinder (5 bis 12 Jahre)

Im WiWO-Journal „Köpffchen 1.2018“ gab es einen super Probekurs zu gewinnen: „Sicherheitstraining für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren“. Mitte Mai war es soweit, die stolzen Gewinner absolvierten Ihr kostenloses Sicherheitstraining in der Physiotherapie Mattiß. "Im Mittelpunkt dieses Kinder-Sicherheitstrainings steht die Selbstbehauptung der Kinder, die Fähigkeit, sich nach außen hin der eigenen Grenzen und Rechte bewusst zu sein und diese kommunizieren zu können. Es gehe in diesen Altersgruppen nicht um Selbstverteidigung", betont Sven Mattiß. „Wir sind davon überzeugt, dass Kinder bis circa zwölf Jahren keine realistische Möglichkeit haben, sich gegen Übergriffe von Erwachsenen körperlich zu wehren.“ Geschult wird deshalb in verschiedenen Alltagssituationen die Aufmerksamkeit und bewusste Wahrnehmung, gemäß der Situation gezielt zu handeln und zu entscheiden, sich selbst zu schützen, Hilfe zu organisieren oder anderen zu helfen. Handlungsweisen, die sich in der Praxis bewährt haben. Wie im tatsächlichen Fall eines Jungen, der auf der Straße zudringlich von einem Fremden angesprochen wurde und daraufhin in einem Restaurant um Hilfe bat. Von dort wurden die Eltern zu Hause angerufen, die ihren Sohn umgehend abholten. #wildau


Kinder-Flohmarkt in #Wildau

Schicke Sachen für die Jüngsten

Strahlender Sonnenschein, gut 70 Händler, ein kaum überschaubares Angebot an Kinderkleidung und -spielzeug, leckerer selbstgebackener Kuchen und Grillwurst - so präsentierte sich der 3. WiWO-Kinderflohmarkt neben dem „Wildau-Center“. In angenehmer Atmosphäre wechselte gut erhaltenes Gebrauchtes den Besitzer und ließ so manche Kinderaugen strahlen. #wildau

News 05-2018